Hotline: +49 5424 223-0
Datenschutzerklärung

Der Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihr Interesse an unserer Gemeinde. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift und die Telefonnummer.

Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden sie bei uns nur in technisch erforderlichen Umfang erhoben. Nachfolgend werden wir Ihnen entsprechend unserer Pflicht erläutern, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes (NDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen erheben, verarbeiten und speichern. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weitergehende, in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke.

Verantwortliche Stelle i.S.d. § 13 Abs. 1 TMG

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:

Gemeinde Bad Rothenfelde
Frankfurter Straße 3, 49214 Bad Rothenfelde
Telefon: 05424 223-0
Telefax 05424 223-199

Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Pseudonymisierte Nutzungsdaten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Eine Erstellung von pseudoymen Nutzerprofilen findet nicht statt.

Besondere Funktion der Internetseite

Unsere Seite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Nachfolgend erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:

Kontaktformular

Die über unser Kontaktformular aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung von Anfragen, die durch das Kontaktformular eingehen, verwenden. Nach Bearbeitung der Anfrage werden die erhobenen Daten innerhalb von sechs Monaten gelöscht.

Abgabe von Äußerungen oder Stellungnahmen

Wenn Sie uns Ihre Äußerung oder Stellungnahme zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Beteiligungsformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten gespeichert. Speicherung und Verarbeitung erfolgen ausschließlich im Rahmen des Beteiligungsverfahrens zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Äußerung oder Stellungnahme und für den Fall von Anschlussfragen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Beteiligungsformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Beteiligungsformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden spätestens nach 30 Tagen automatisch gelöscht.

Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite

Wir erheben, verarbeiten und speichern bei dem Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Dies Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken.

Unterrichtung über die Nutzung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den sog. „Cookies“  handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch „ein Cookie setzen“ genannt. Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren oder verweigern. Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhaftes Cookie) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzungskomfort zu bieten. Unseren Partnerunternehmen ist es jedoch nicht gestattet bzw., es ist den Partnern technisch unmöglich, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erlagen, zu verarbeiten oder zu nutzen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungs-Cookie). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhaftes Cookie). Durch die Art und Weise, wie wir Cookies einsetzen, entstehen Ihnen weder Nachteile noch Risiken. Um unsere Komfortfunktionen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben.

Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei den Kommunikationen per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleitet werden, so dass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

Facebook Social Plugins

Auf den Webseiten der Gemeinde Bad Rothenfelde werden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet. Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben (Anbieter). 

Die Plugins von Facebook sind mittels der „2-Klick-Lösung“ in die Webseiten der Gemeinde wie folgt eingebunden:

Wenn Sie eine Webseite der Gemeinde aufrufen, die ein Plugin von Facebook enthält, wird noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt. Nachdem Sie die Plugins aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Auch wenn Sie kein Profil bei Facebook besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind, wird die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Webseite der Kur und Touristik aufgerufen hat sowie Ihre IP- Adresse direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie das Plugin von Facebook betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen.

Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen von Facebook unter http://www.facebook.com/policy.php entnommen werden.

 

 

Widerruf von Einwilligungen – Datenauskünfte und Änderungswünsche

Nach dem Niedersächsischen Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an folgende Adresse senden:

Gemeinde Bad Rothenfelde
Frankfurter Straße 3, 49214 Bad Rothenfelde
Telefon: 05424 223-0
Telefax 05424 223-199

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Sie haben eine konkrete Frage zum Thema Datenschutz oder ein Problem, das Sie dem Datenschutz beauftragten schildern möchten?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Frage direkt an den externen Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Bad Rothenfelde

Bernhard Hehmann (ITEBO)

0541-9631-251

dsb@itebo.de hehmann@itebo.de

Itebo GmbH
Dielingerstraße 40
49074 Osnabrück
Telefon 0541 9631-222 zu richten.

 

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!