Hotline: +49 5424 223-0
Nachricht

VHS sagt alle Kurse bis zum 30. April 2020 ab

Osnabrück. Die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) setzt ab Montag, den 16. März,
bis Samstag, den 30. April 2020, den Kursbetrieb aus. Hintergrund ist, die größtmögliche
Vermeidung sozialer Kontakte zur Eindämmung der weiteren Verbreitung der SARS-CoV-
2-Infektionen.
Nach dem 30. April wird der reguläre Kursbetrieb wieder aufgenommen und ausgefallene
Kurse werden möglichst nachgeholt. Alle angemeldeten und betroffenen Teilnehmer/-innen
erhalten hierzu zeitnah eine Information – entweder per E-Mail, postalisch oder telefonisch.
„Die Gesundheit unserer Teilnehmer/-innen und Dozent/-innen besitzt für uns oberste
Priorität“, sagt Jörg Temmeyer, Geschäftsführer der vhs Osnabrücker Land. „Darum wollen
wir unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Corona-Virus zu reduzieren.“ Für
Rückfragen stehen der Kunden-Service unter der Durchwahl 0541 501-777 oder per E-Mail
unter info@vhs-osland.de sowie die Mitarbeiter/-innen in den Außenstellen vor Ort zur
Verfügung.

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!