Hotline: +49 5424 223-0
Nachricht

Bad Rothenfelder Frühstück

Sonntag, 1. März 2020 – 11:00 Uhr – Haus des Gastes

Veränderte Rahmenbedingungen verlangen nach neuen Lösungen: So lädt die Gemeinde Bad Rothenfelde in diesem Jahr erstmals, statt zur „Bad Rothenfelder Mahlzeit“ zum „Bad Rothenfelder Frühstück“ ein.

Ob mit oder ohne Kursaal: Die Gemeinschaft spielt in Bad Rothenfelde eine herausragende Rolle und somit steht diese auch beim „Bad Rothenfelder Frühstück“ im Mittelpunkt.

Bürgerinnen und Bürger kommen zusammen, begrüßen Neuzugezogene, treffen Freunde, sprechen mit Vertretern von Rat und Verwaltung und zollen nicht zuletzt den ehrenamtlich Tätigen der Gemeinde die ihnen gebührende Anerkennung. Natürlich kommt auch das gemeinsame Frühstück nicht zu kurz, sind doch leckere Speisen ein Garant für Wohlbefinden und damit für anregende Tischgespräche.

Es gibt in Bad Rothenfelde zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger, die durch ihr persönliches Engagement im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit das Gemeinwohl stärken und voranbringen. Jeder hat die Möglichkeit, diesen Personen ein Gesicht zu geben, sodass ihnen für ihr selbstloses Handeln gedankt werden kann.

Vorschläge zur Ehrung zum Beispiel in den Bereichen:

Ehrenamt /Gemeinnützigkeit,
karitatives Engagement,
Sport und Kunst/Kultur

können bis zum 10. Februar 2020 an das Hauptamt der Gemeinde, Herrn Twelkemeyer, Frankfurter Straße 3, 49214 Bad Rothenfelde, Tel.: 05424 223-160,
Mail: twelkemeyer@gemeide-bad-rothenfelde.de gerichtet werden.

Karten zum Preis von 15,00 € gibt es ab dem 10. Februar 2020 ausschließlich im Vorverkauf in der Touristinformation im Haus des Gastes, Am Kurpark 12, Bad Rothenfelde. Telefonische Reservierungen bitte unter der Rufnummer 05424 2218-0. Per E-Mail gern an: touristinfo@bad-rothenfelde.de .

Foto: Picxabay-unserekleinemaus

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!