Hotline: +49 5424 223-0
Nachricht

Aktiv im Alter

 

oder in der Langfassung „Konzeption einer zukunftsorientierten Seniorenarbeit in der Gemeinde Bad Rothenfelde“. Auf 18 Seiten wird die Seniorenarbeit beschrieben und mit statistischen Vergleichszahlen aus dem Landkreis und anderen Kommunen belegt.

Die Entwicklung der Seniorenarbeit in der eigenen Gemeinde wird in zeitlicher Abfolge in Erinnerung gebracht und die aktuelle Situation beleuchtet. Dazu zählen z. B.  AnsprechpartnerInnen, SeniorenbegleiterInnen, Seniorenbeauftragte und Räumlichkeiten.

Die Konzeption mündet in die Kernaussage, wie die zukünftige Seniorenarbeit in Bad Rothenfelde gestaltet werden soll. Darin heißt es u. a.: „Wenn wir den Erhalt und die Weiterentwicklung eines urbanen Lebens und Schaffens in unserer Gemeinde als Aufgabe annehmen, muss Seniorenarbeit ein wichtiger Aspekt unseres Planens und Handelns sein“.

Das Konzept wurde vom Rat der Gemeinde Bad Rothenfelde verabschiedet. Für die haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Gemeinde beginnt nun die schrittweise Umsetzung der Aufgaben. Wer Fragen hat oder wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich telefonisch an Sandra Warnecke 05424 223-152 oder per Mail an warnecke@gemeinde-bad-rothenfelde.de bzw. an Karl-Wilhelm Twelkemeyer 05424 223-160, Mail: twelkemeyer@gemeinde-bad-rothenfelde.de wenden.

Foto: Pixabay

 

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!