Hotline: +49 5424 223-0
Nachricht

Baumschutzgitter an der Frankfurter Straße beschädigt

Die Gemeindeverwaltung sucht Zeugen

Die Gemeinde Bad Rothenfelde musste mehrmals der örtlichen Polizei einen Schaden mit Fahrerflucht melden.

An der Frankfurter Straße wurde in der Nacht von Sonntag, 25. Oktober 2021 vor dem Café Strathmann ein Baumschutzgitter beim Kurzzeitparkplatz touchiert. Am Donnerstag, 28. Oktober 2021 passierte dasselbe vormittags zwischen 09:00 und 11:40 Uhr vor dem Restaurant Sole Mia sowie zwischen 16:00 Uhr am selben Tag und vermutlich 10:00 Uhr am Freitag vor dem Geschäft Elbe-Obst.

Die Reparaturkosten belaufen sich auf je 800 Euro. Es muss an den/dem Fahrzeug(en) demzufolge ebenfalls ein sichtbarer Sachschaden entstanden sein. Bisher hat sich niemand dazu bekannt. Daher sucht die Gemeinde auf diesem Weg nach Augenzeugen, die Rangiermanöver beobachtet haben. Gleichzeitig verbindet die Gemeinde damit die Bitte um Aufmerksamkeit, falls jemand sich in dem Abschnitt der Frankfurter Straße beim Ein- und Ausparken sehr ungeschickt verhält und einen weiteren Schaden verursacht. Hinweise bitte an die örtliche Polizeistation unter der Rufnummer 05424 293290, per Mail an helmut.richter@polizei.niedersachsen.de oder an die Gemeinde Telefon unter 05424 223166 bzw. per Mail an bartholome@gemeinde-bad-rothenfelde.de.

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden