Hotline: +49 5424 223-0
Nachricht

Kostenlose Corona-Schnelltests in Hilter und Bad Laer möglich

Der Landkreis Osnabrück hat mit dem Deutschen Roten Kreuz mehrere Zentren für kostenlose Corona-Schnelltests eingerichtet.

DRK Testzentrum Hilter a.T.W.
Schützen- und Heimathaus Hankenberge/Wellendorf, Alte B 68, Nähe Autohaus Prange, Am Bahndamm 1, 49176 Hilter-Hankenberge

Terminvergabe:  online über https://corona-os.de
Testzentrum und freien Termin online abfragen.

Bad Laer,
ehemalige Mensa am Freibad, An der Turnhalle 1

Termine:

montags: 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
samstags: 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Ab 19. Mai zusätzlich mittwochs von 16:00 - 20:00 Uhr

Anmeldung unter: www.terminland.de/malteser-testzentrum

NEU: Sanicare - ehemaliger "Ihr Platz", Grüner Weg 1

Termine:
montags, dienstags und mittwochs von 8:00 - 14:00 Uhr
donnerstags und freitags von 12:00 - 18:00 Uhr

Die Vorlage des Personalausweises ist erforderlich.

Voraussetzungen für Teilnahme am Schnelltest für Menschen,
die im Landkreis Osnabrück wohnen oder arbeiten,
zahlreiche berufliche oder ehrenamtliche Kontakte mit anderen haben,
die zu pflegende Angehörige haben,
selbst einem hohen Infektionsrisiko ausgesetzt sind,
selbst im weiteren Sinn mit dem Infektionsrisiko in Verbindung stehen.

Keine Schnelltests für:
Reiseabsichten
Menschen, die bereits über andere  kostenlose Angebote  einen Anspruch haben

Zweck der Schnelltests:
Erkennen einer akuten Coronavirusinfektion mit nachfolgender Quarantäne und Kontaktverfolung

Die Tests dienen nicht dazu, die Kontaktbeschränkungen oder Hygiene- und Schutzvorkehrungen aufzuheben. Sie sollen nur asymptomatisch Infizierte erkennen und in der Folge die Ausbreitung des Virus verhindern.

Die ausführliche Pressemitteilung steht als PDF-Download zur Verfügung.

 

 

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden