Hotline: +49 5424 223-0
Nachricht

Dreifachsporthalle wird bis Herbst 2021 saniert

350.000 Euro aus dem Sportstättensanierungsprogramm

In der Dreifachsporthalle beim Bad Rothenfelder heristo-Sportpark haben seit der Eröffnung im Jahr 1987 zahllose Wettkämpfe stattgefunden, großartige Veranstaltungen des TuS Bad Rothenfelde das Publikum begeistert und wurden Siege gefeiert.

Sport hat in der Bad Rothenfelder Bevölkerung einen hohen Stellenwert.  Über 1000 Bürger sind Mitglied in verschiedenen Sportvereinen. Darüber hinaus halten sich zahlreiche Menschen mit individuellem Wandern, Radeln, Schwimmen oder im Studio fit.

Damit stellt Bad Rothenfelde einen Microkosmos im sportbegeisterten Niedersachsen dar, in dem jeder dritte Einwohner einem Sportverein angehört. Denn genauso beschrieb Innenminister Boris Pistorius (SPD) das Bundesland. Anlass seiner Reise nach Bad Rothenfelde war eine symbolische Scheckübergabe für die Sanierung der Dreifachsporthalle. 350.000 Euro fließen aus dem 100 Millionen-Euro-Fördertopf des Niedersächsischen Sportstättensanierungsprogramm. Hinter diesem sperrigen Begriff verbirgt sich ein umfangreiches Paket zum Erhalt von Schwimmbädern und Turnhallen. „Hätte der Landtag dies nicht schon 2017 beschlossen, gäbe es dieses Programm nicht“, erklärte der Innenminister, der diesen Termin als „einer der wenigen erfreulichen“ gern in seinen Kalender notierte. Die gesamte Summe sollte zwischen 2019 und 2022 über die Fläche verteilt werden.  Inzwischen sind 90% bereits abgerufen für Turn- und Schwimmhallen.

Edmund Tesch, 1. Stellvertretender Bürgermeister, beschrieb die einzelnen Gewerke, deren Sanierung mit insgesamt ca. 600.000 Euro geplant sind. Sanitär- und Heizungsanlage, Boden und Fenster sind in die Jahre gekommen und können nun mit einer Förderung von 60% nun bis zum Herbst 2021 auf den neuesten Stand gebracht werden.

Foto: Sabine Leclercq-Fröbel. v.l. n. r: Ratsfrau Onat Temme, Guido Pott (MdL), Minister Boris Pistorius, 1. stv. Bürgermeister Edmund Tesch, Ratsfrau Marlies Hüggelmeyer, 2. stv. Bürgermeisterin Claudia Klotzbach

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!