Hotline: +49 5424 223-0
Stadtradeln

Stadtradeln 2020 vom 15. August bis 04. September

STADTRADELN - Radeln für ein gutes Klima

Bereits zum 4. Mal nimmt die Gemeinde Bad Rothenfelde vom 15. August bis 04. September 2020 an der Kampagne des Klima-Bündnisses teil. Organisiert wird die Aktion gemeinsam mit dem Radsportverein "Teutonia 07" Aschendorf e. V..

Worum geht's?

Beim STADTRADELN geht es um den Spaß am und beim Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag - egal ob beruflich oder privat - zu motivieren und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. "Wir sehen das Stadtradeln als Motivation, das Auto doch öfter mal stehen zu lassen und bewusst das Fahrrad zu nutzen", so Familie Bextermöller vom Verein "Teutonia 07" Aschendorf e. V.. Denn wer drei Wochen geradelt ist, nimmt dieses Verkehrsmittel danach anders wahr. Außerdem: Wenn 30 % der Kurzstrecken bis 6 Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnten CO² einsparen.

Wie funktioniert's?

Mitmachen kann jeder, der in Bad Rothenfelde wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört. Gemessen wird jeder Weg zur Arbeitsstelle, zum Einkaufen, zum Schwimmbad oder raus ins Grüne, der mit dem Rad gefahren wird – auch über Bad Rothenfelde hinaus, denn Klimaschutz kennt keine Grenzen! Es können sich Familien, Einzelpersonen, Nachbarschafts- oder Firmenteams anmelden und bei der Challenge mitmachen. Die Anmeldung erfolgt ab sofort unter www.stadtradeln.de/bad-rothenfelde. Die gefahrenen Kilometer können dann selbst über die Internetplattform eingetragen oder über die STADTRADELN-App getrackt werden.

Was ist sonst noch wissenswert?

In diesem Jahr ist der Lieferservice auch für den kleinen Einzelhandel oder die Gastronomie ein großes Thema geworden. Lastenfahrräder sind eine gute Alternative zum Auto. Keine Parkplatzprobleme, keine Schadstoffemission. Einfach besser. Wer (noch) keins hat, kann während des Aktionszeitraums kostenlos ein Lastenfahrrad ausleihen, das von den Stadtwerken Versmold zur Verfügung gestellt wird (Kontakt: Radsportverein "Teutonia 07" Aschendorf e. V., Elke Meyer zu Theenhausen, Mobil 0151/17572923).

Wie in den vergangenen drei Jahren werden unter allen Teilnehmern attraktive Preise verlost.

Den Startschuss zum dreiwöchigen Aktionszeitraum macht der Verein "Teutonia 07" Aschendorf e. V. am 15.08.2020 mit einer Auftaktfahrradtour. Beginn ist um 14.00 Uhr vor dem Kurmittelhaus Bad Rothenfelde. Die Strecke ist ca. 40 km lang und auch gut für Familien mit Kindern geeignet. Hinweis: Anmeldung erforderlich!

Außerdem bietet der Verein "Teutonia 07" Aschendorf e.V. drei geführte Feierabendtouren (20.08., 27.08. und 03.09.2020) jeweils um 18:30 Uhr ab der Mehrzweckhalle in Aschendorf (Versmolder Str. 20) an. Diese Touren sind ca. 25 km lang und ebenfalls gut für Familien mit Kindern geeignet. Hinweis: Anmeldung erforderlich!


Ansprechpartner:

Louisa Dieckmeyer
Gemeinde Bad Rothenfelde
Bauleitplanung und Klimaschutzmanagement
Tel. 05424/223-165
E-Mail: dieckmeyer@gemeinde-bad-rothenfelde.de

Elke Meyer zu Theenhausen
"Teutonia 07" Aschendorf e. V.
Mobil 0151/17572923
www.teutonia07.de

 

 

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!