Hotline: +49 5424 223-0
Nachricht
  • Gemeinde
  • Bis zu 3500 Teilnehmer beim 68. Westfälischen Schützentag in Bad Rothenfelde

Bis zu 3500 Teilnehmer beim 68. Westfälischen Schützentag in Bad Rothenfelde

Straßenteil- und Vollsperrungen zwischen 12:00 und 18:00 Uhr

Bad Rothenfelde (SLS) Am Samstag, 14. Oktober 2017 findet in Bad Rothenfelde der große Festumzug anlässlich des 68. Westfälischen Schützentags statt. Bis zu 3500 Schützen aus den Landkreisen Bielefeld, Coesfeld, Gütersloh, Münster und Warendorf werden zu diesem Ereignis erwartet. Dazu ist noch mit weiteren Zuschauern zu rechnen. Das erfordert eine geänderte Verkehrssituation.

 

Bereits um 12.00 Uhr werden vorbereitend für den Start erste innerörtliche Straßen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Um 15.00 Uhr ist der Ortskern vollständig gesperrt, wenn die Ehrengäste und Schützen vor dem Kurmittelhaus antreten.

Nach der Proklamation der neuen Landeskönige beginnt der Festumzug von der Hannoverschen Straße über die Frankfurter Straße, die Straße Am Kurpark, Parkstraße, Salinenstraße, Bahnhofstraße bis zum heristo-Sportpark. Das entspricht der üblichen Route vom Heimatfest.

Die Gemeinde bittet darum, dass alle Verkehrsteilnehmer die Anweisungen und Anordnungen der Polizei und Feuerwehr respektieren und akzeptieren. Wer in dem genannten Zeitfenster wegen der Arbeit aus anderen Gründen in den Ortskern muss, sollte die geänderte Parksituation und Straßenführung einkalkulieren.

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!