Hotline: +49 5424 223-0
Nachricht

lichtsicht 7 startet am 23. Oktober 2020

Prof. Dr. Michael Bielicky als Kurator gewonnen

 

Bad Rothenfelde (SLF) Im Pressegespräch am 28. November 2019 mit Dr. Stefan Lüddemann, Leiter Kultur der Neuen Osnabrücker Zeitung, gab Bürgermeister Klaus Rehkämper den offiziellen Start der lichtsicht 7 bekannt. Vom 23. Oktober 2020 bis zum 21. Februar 2021 wird die lichtsicht 7 den Bad Rothenfelder Kurpark aus der winterlichen Tristesse heben.  „Wir beabsichtigen die Kontinuität im Rhythmus von drei statt zwei Jahren als Triennale zu gewährleisten“, stellt der Bürgermeister in Aussicht.

Seit der der Finissage der 6. Projektions-Biennale war die Zukunft des großartigen Kunstereignisses ungewiss. Der bisherige Mäzen sah seine Zeit als Initiator, die Dornenwände der Gradierwerke als weltweit einmalige Projektionsfläche zu mit ebenso international berühmten Künstlern zu inszenieren, von vornherein auf einen gewissen Zeitraum begrenzt.

Nun hat die Gemeinde gemeinsam mit dem Landkreis, dem Land Niedersachsen, dem Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V., der Kulturstiftung Niedersachsen und dem Hersteller für Heimtierfutter animonda ein neues Finanzierungskonzept realisiert. Die Firma animonda ist Teil heristro AG ist in Bad Rothenfelde ansässig.

Prof. Dr. Michael Bielicky sieht in dem Budget von 590.000 Euro genügend Spielraum, die lichtsicht 7 auf dem gleichen Niveau wie bisher zu halten. Er plädiert für Qualität vor Quantität. Es ist für hochkarätige Künstler eine einmalige Chance, diese Flächen zu bespielen. Das Mapping auf Gebäude sei in allen Metropolen der Welt möglich und schon längst etabliert. Die Gradierwände stellen jedoch eine Herausforderung dar, die nur ausgewählte Künstler annehmen können und auf die nicht alle Kunstwerke wirken, erläuterte der zukünftige Kurator. Es weiß, wovon er spricht. Zwei Mal nahm Michael Bielicky an einer lichtsicht als Künstler teil. Der tschechisch-deutsche Medienkünstler ist Professor für Medienkunst an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe (ZKM). Damit auch ein Kollege von Prof. Dr. Peter Weibel, der die lichtsicht 5 und 6 kuratierte.

 

Zurück

Sole Salz und Sinnesfreuden

Quickfinder

... für Ihre
Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Rothenfelde
mit Sofortbuchung!